clickhere

"Ich bin überzeugt, dass wir ihn bisher verkannt haben"
„Freisein von Elend, Sicherung des Lebensunterhalts, Gesundheit, feste Beschäftigung, Schutz vor Situationen, die seine Würde als Mensch verletzen, ständig wachsende Leistungsfähigkeit, bessere Bildung, mit einem Wort: mehr arbeiten, mehr lernen, mehr besitzen, um mehr zu gelten. Das ist die Sehnsucht des Menschen ...

Read More
 
Darstellung positiver Familienmodelle notwendig
Das heutige Briefing zur derzeit im Vatikan stattfindenden Synode zur Familie hatte zur Kernaussage, dass die Familie in all ihren Schwierigkeiten begleitet werden müsse und man positive Darstellungen eines glücklichen Familienlebens brauche. Wie Vatikansprecher Federico Lombardi berichtete, schreiten die Arbeiten ...

Read More
 
Trennung von Kirche und Staat - aber richtig!
Wieder einmal versuchen die Pharisäer, Jesus ‘aufs Kreuz zu legen’. Aber auch diesmal sind sie ihm nicht gewachsen. Zu gern hätten sie ihn in einem unvorteilhaften Wort gefangen, um dann gegen ihn vorzugehen und ihn unschädlich zu machen. Zu diesem Zweck präsentieren sie ihm ein Dilemma. Ein Dilemma ist für gewöh...

Read More
 
Balthasar Ravaschieri (1419/1420-1492)
Balthasar Ravaschieri wurde 1419/14120 in Chiavari geboren. Er entstammte einer genuesischen Adelsfamilie. Nach dem Eintritt in den Orden der Franziskaner studierte er Theologie und wurde zum Priester geweiht. Im Konvent in Chiavari war er als Guardian tätig; schon bald unterstand ihm die ganze Provinz von Genua. B...

Read More
 
Geheimhaltung der Wortmeldungen der Synodenteilnehmer richtig
Der Chefredakteur der Jesuitenzeitschrift „Civiltà Cattolica“, Antonio Spadaro, sagte in einem Interview mit der italienischen Ausgabe von Radio Vatikan, es sei richtig, dass die Wortmeldungen der Teilnehmer der derzeit im Vatikan stattfindenden Bischofssynode zur Familie nicht veröffentlicht werden dürften. Kurze ...

Read More
 
Kein Hamlet im Vatikan
Ulrich Nersinger hat das Ergebnis seiner intensiven Studien über das fünfzehnjährige Pontifikat von Paul VI. jüngst in einer Biographie zu Papier gebracht. Er geht darin der Frage nach, wer dieser widersprüchlich beurteilte Giovanni Battista Montini eigentlich wirklich war. Dabei enthüllt er vor dem Leser das Bild ...

Read More
 
Papstschreiben an Studenten italienischer katholischer Universitäten
Anlässlich eines Kongresses in Arezzo zur Seligsprechung Pauls VI. am kommenden Sonntag, sandte Papst Franziskus eine Botschaft an dessen Teilnehmer, die Studenten der „FUCI“ (Federazione Universitaria Cattolica Italiana; Italienische Katholische Universitäts-Föderation). Die Tagung findet unter dem Thema „In spiri...

Read More
 
Papstbotschaft zum Welternährungstag
Wie der Vatikan heute bekannt gab, hat Papst Franziskus anlässlich des Welternährungstags am gestrigen 16. Oktober dem Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), José Graziano da Silva, eine Botschaft zukommen lassen, in der er die ländlichen Familien als Modell ei...

Read More
 
Die Vorbereitungen für die Seligsprechung von Papst Paul VI.
Heute Vormittag wurden im Rahmen eines Briefings im Pressesaal des Vatikans weiterführende Informationen zur anstehenden Seligsprechung von Papst Paul VI. am Sonntag, dem 19. Oktober 2014, gegeben. Kardinal Giovanni Battista Re bezeichnete Paul VI. als großen Papst, der jedoch unverstanden geblieben sei. Er sei s...

Read More
 
Gott hat den Menschen den Himmel als Pfand für die Ewigkeit gegeben
In seiner heutigen Predigt während der Messe in Santa Marta sagte Papst Franziskus in Bezug auf die heutige Lesung, Gott haben den Christen mit Hilfe des Heiligen Geistes den Himmel als „Pfand“ für die Ewigkeit gegeben. Der Heilige Geist sei dabei „das Siegel aus Licht“. Mit diesem Geschenk habe Gott die Menschen n...

Read More